Vitesse Mayence – Der Fußballverein aus Mainz!

Gegründet wurde der SV Vitesse Mayence 1986 von einer Horde Fußballbegeisterter. Der sonntägliche Kick im Grünen genügte nicht mehr den Ansprüchen der versierten Techniker. Gegner mussten her und so wurde ein Team in der Kreisklasse Mainz angemeldet. Der steile Weg nach oben gipfelte 1998 im Aufstieg in die Kreisliga, die zweit unterste Spielklasse. Nach einigen „Auf und Ab´s“ ist man seit 2009 eine gestandene Größe in der Kreisliga. Oft konnte man die ein oder andere Spannung im Aufstiegsrennen oder im Abstiegskampf rein bringen.

Neben der ersten Mannschaft spielt auch noch ein 1b-Team auf dem wunderbar bespielbaren grünen Kunstrasen an der Ulrichstraße in Mainz-Bretzenheim.

Ein kleines Highlight der Vereinsgeschichte war Jürgen Klopp im Dress von uns.

Über die Mannschaften der Vitesse Mayence

Die erste Mannschaft spielt derzeit in der B-Klasse. Das hört sich schlimmer an, als es ist. Auch (fast) ganz unten ist der Ball rund und das Toreschießen macht Spaß.

 

Wenngleich auch die zweite Mannschaft in der C-Klasse sonntags mit Ehrgeiz bei der Sache ist, versteht sich die Fußballabteilung von Vitesse als eine Alternative zu den Traditionell etwas straffer organisierten klassischen Fußballvereinen.

 

Das heißt nicht, dass bei uns nicht ernsthaft Fußball betrieben würde! Aber in unserer Vorstellung von Hobby-Fußball gibt es weder bezahlte Amateure, noch ein Abhetzen bei 30 Grad im „Gonsenheimer Wald“ mit Bleiwesten…

 

Wenn aus Altersgründen die Beine etwas langsamer werden, so bietet Vitesse Mayence auch hier Hoffnung für nicht erlahmende Fußballbegeisterung. Regelmäßig treffen sich die älteren Haudegen zum Altherren-Kick. Unter der Woche tragen die Veteranen dann auch noch ihre Freundschaftsspiele gegen andere Routiniers aus.

Sozial engagiert

Auch wenn wir Fußball lieben: Bei uns dreht sich nicht alles ums Leder. Auch soziales Engagement, besonders die Integration von unseren ausländischen Freunden, haben wir uns auf die Fahnen geschrieben. Das wurde auch schon mehrfach honoriert.

Wie hier: Unser Präsident zwischen dem „Wetten, dass.. ?“-Erfinder und Jürgen Klopp.

 

Und wer jetzt Lust hat mit zu machen, kann sich direkt einen Mitgliedsantrag ausdrucken und uns zu kommen lassen.
2018-Mitgliedsantrag Vorlage (.PDF)
2018-Mitgliedsantrag Vorlage (.doc)